30 Jahre Kindertanzgruppe Baar, 2. Juni 2007

30 Jahre Kindertanzgruppe Baar
Nach intensiven Vorbereitung stand am 2. Juni 07 nichts mehr im Wege, das ersehnte Kindertanzfest zum 30-jährigen Bestehen der Kindertanzgruppe zu feiern.
Das Organisationsteam ( Rita Schmid, Marie-Theres Erni , Jolanda  Gabriel und Monika Hess ) verstand es, mit viel „ Frauen-Power “ ein gelungenes Fest auf die Beine zu stellen. Dass alle OK - Frauen auch selber Mütter sind, zeichnete sich schnell ab, denn sämtliche Aktivitäten waren wirklich mit und für die Kinder gedacht.


 Punkt 13.00 Uhr begrüsste die Präsidentin Rita Schmid im Sternmatt 2  die angemeldeten Kindergruppen + Gäste aus dem Kanton Zug und aus Flüelen, welche sich zu diesem sicher einzigartigen Anlass angemeldet hatten. Im vollbesetzten Saal hörten die Kinder noch gespannt zu, was sie alles erwartete. Speziell wurde auf den grossen Ballon -Wettbewerb und das gemeinsame Tanzen hingewiesen, welches aber wegen Regenwetter leider kurzfristig in die Halle verlegt werden musste.


 Bevor dann aber der eigentliche Spiel-Parcour startete, gratulierte Seppi Hess mit einem kurzen Gedicht  auf seine Art und Weise zum Jubiläum der Kindertanzgruppe.
Voller Freude wurden dann die Ballonflugkarten von allen anwesenden Kindern ausgefüllt, einen Ballon daran geknüpft und auf das Kommando von Rita losgelassen. Aber oh Schreck, die meisten Ballone wollten gar nicht in die Luft und so wurden kurzerhand die übrigen Ballone noch verteilt, daran geknüpft und so verschwanden auch noch die letzten im Regen.


 Mit grossen Eifer spielten dann die Kinder den ganzen Nachmittag Spiel um Spiel und liessen sich beim jeweiligen Posten die Teilnahme abstempeln, um nachher natürlich auch die entsprechenden Preise abholen zu können.


 Da sich der Wettergott leider nicht gross für diesem Anlass interessierte, musste auch die Festwirtschaft in die Aula verlegt werden. Natürlich waren da vor allem die Erwachsenen, welche es sich bei Schwyzerörgeli-Musik von Seppi Hess, Beat Enz und Peter Marti, mit feinen Grilladen und tollem Kuchenbüffet gemütlich machten. Ich denke, es war sicher ein tolles Fest und hat vor allem den spielenden, aber auch den Standbetreuenden Kindern sehr gut gefallen und gibt Motivation für ein anderes Mal.
Dank den vielen unentbehrlichen Helfern vor und hinter den Kulissen konnte dann am Abend das ganze Festareal wieder sauber und  aufgeräumt „ übergeben“ werden.


 Seppi Hess

 

 


 Zugerbieter; 6. Juni 2007
Trachtentanz Kindertanzgruppe feierte Jubiläum
Am Jubiläumsfest tanzten die Kinder zu den Live-Klängen einer Ländlerkappelle. Die Kindertanzgruppe Baar feierte ihr 30-jähriges Bestehen am letzten Samstag mit einem Kinderfest. Die Organisatoren der Trachtentanzgruppe Baar liessen sich durch das Regenwetter die gute Laune nicht verderben. Zwar stiegen die weissen Ballone für den Ballonwettflug nur widerwillig in luftige Höhen und landeten teilweise, kaum aufgestiegen, auf dem Schulhausdach.
Eltern und Zuschauer mussten mittanzen Zusammen mit den eingeladenen Kindertanzgruppen aus Menzingen, Walchwil und Ägeri ging es ab in die Sternmatt-Turnhalle zum gemeinsamen Tanzen. Zu den Live-Klängen einer Ländlerkappelle zeigten die rund hundert Kinder ihr Können; ganz nach dem Motto, keiner ist zu klein, ein Trachtentänzer zu sein. Gekonnt, mit viel Enthusiasmus und Freude führten sie die einstudierten Formationen auf und forderten für die letzte Runde Eltern, Paten, Geschwister und Zuschauer zum Mittanzen auf. Mit viel Eifer reihten sich diese in die Gruppen ein und hatten sichtlich Spass. Anschliessend löschten die Grossen ihren Durst in der Festwirtschaft, und die Kleinen sammelten eifrig Punkte auf dem Spielparcours und holten sich dann einen Preis ab.
BH