Kindertanzgruppe Baar: Residenz Caprice in Zürich, 23. September 2006

Um 12.00 Uhr am Samstag, 23. September 2006 trafen sich die Trachtenkinder, Leiterinnen und der Musikant Seppi Hess beim Gemeindesaal Baar. Mit vier Autos fuhren wir nach Zürich ins Residenz Caprice, wo die Leiterin Monika Hess als Köchin arbeitet. Dass die vier Autos in der Stadtmitte zusammen blieben, verdanken wir den zur richtigen Zeit schaltenden Ampeln. Denn zwei Autos kannten den Weg zum Residenz Caprice nicht. Bei unserer Ankunft erhielten wir alle etwas zu Trinken, bevor wir mit den Trachtentänzen begannen. Mit viel Applaus wurden die Kinder nach jedem Tanz von den Bewohnern belohnt. Nach der Aufführung durfte jedes Kind seinen Durst und Hunger mit Sandwichs, Mandelstangen und einem 5 dl Eistee stillen. Wir bedanken uns beim Residenz Caprice, speziell bei Frau Bitzer für den netten Empfang und die grosszügige Gage und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.
Nach der Rückkehr besuchten wir mit den Trachtenkinder die Gelateria, La Golosa  an der Rathausstrasse in Baar. Die Glacen wurden genüsslich von den Trachtenkindern und uns Leiterinnen verzehrt.

 

Marie-Theres Erni