Kindertanzgruppe Baar: Chlausnachmittag, 6. Dezember 2006

Wie immer um diese Jahreszeit trafen wir uns am Mittwoch, 6. Dezember 2006 bei der Spinni Halle in Baar, um den  Samiklaus im Wald zu suchen. Mit einer grossen Kinderschar spazierten wir Richtung Schützenhaus zum Wald. In Waldesnähe kam uns schon der Samichlaus mit schwerbeladenem Schmutzli entgegen. Im Waldsofa der Spielgruppe fanden wir einen trockenen Ort zum Sitzen, denn es regnete den ganzen Tag nur einmal.

  

 

 


Bei herrlich wärmendem Feuer in der Mitte des Sofas (herzlichen Dank Walter fürs Feuermachen) konnten wir die Handschuhe, Kappen und teilweise die Jacken ablegen. Der Samichlaus erzählte den Kindern eine Geschichte über die Unordnung im Zimmer, von verlegten Stiefeln bis zum übergrossen Klaussack, der nicht durch die Tür kam. Dies entpuppte sich später als Traum.

 

 

 



 Anschliessend duften alle ihre Sprüchlein aufsagen und erhielten zur Belohnung einen reichgefüllten Chlaussack. Als der Samichlaus und der Schmutzli sich weiter auf den Weg machten, um andere Kinder zu besuchen, konnten wir uns bei Punsch und Weihnachtsgebäck stärken.Und schon war es wieder Zeit, den Wald zu verlassen und unsere Kinder den zum teil wartenden Eltern abzugeben.

 

 

 



 Vielen herzlichen Dank an den Samiklaus und dem Schmutzli, dass wir euch so schnell gefunden haben.


 Marie-Theres Erni