Gmüetlichi Lüüt: Gelungenes Fest im Forsthaus Oberrüti, 19. Juli 2015


Bei wunderbarem, ja sogar sehr heissem Sommerwetter durften, wir die Gmüetliche Lüüt am Geburtstags - Brunch von Theres Gloor teilnehmen. Zusammen mit ihr und der Familie feierten wir einen runden Geburtstag. Aus Datenschutzgründen nenne ich keinen Zahl. 


Nach dem Begrüssungs-Apéro durften wir uns am Brunch - Buffet bedienen. So viele leckere Bissen standen bereit. Von Birchermüesli, über die reichhaltige Käseplatte mit Früchten, Fleischteller, bis knuspriger Rösti und Spiegelei, einfach alles, auch gar alles war vorhanden. Wir liessen es uns gut gehen, und füllten unsere Bäuche. 


Auch bei uns sind in der Ferienzeit lange nicht alle anwesend. Denn bei den „Gmüetliche Lüüt“ ist der Terminkalender steht’s gut ausgefüllt. Vier Paare waren mit von der Partie, gerade genug um zu tanzen. Der Gesellschaft führten wir drei Volkstänze vor. Wie könnte es auch anders sein, nach dem feinen Morgen - Kaffee, stand als erster Tanz der „Kafi-Schottisch“ auf dem Programm.


Der zweite Tanz, eine Choreografie von Martin Hotz, die „Mama“, was auch für Theres als Mutter, gut ins Programm passte. Beim „Bärnermutz“ unserem letzten Tanz „half“ uns Theres auch mit, was den Gästen grosse Freude bereitet.            


Rita Schleiss überbrachte die offiziellen Grüsse der Trachtengruppe Baar, bei der Theres Gloor Ehrenmitglied ist. 

Theres, Dir und Deiner Familie danken wir für das gelungene Fest. Nun wünschen wir Dir noch einmal nur das Beste. 

Ernst D. Trachsel