73. Generalversammlung der Trachtengruppe Baar vom 30. Januar 2015

Nach einem feinen Nachtessen im Restaurant Incontro der ZUWEBE eröffnete der Trachtenchor unsere Generalversammlung vom 30. Januar 2015 mit dem Lied: „Baarermeiteli“. So konnte die Co-Präsidentin Hedy Wismer ganz beschwingt die Anwesenden begrüssen. Die Jahresberichte unserer fünf Gruppen wurden  von den Vertretern chronologisch vorgetragen und dadurch gab es eine grosse Fülle an Eindrücken.
Mit einer Schweigeminute gedachten wir dem am 9. Mai 2014 verstorbenen Gründungs- und Ehrenmitglied Rosa Andermatt-Zürcher. Nach 3-jähriger Amtszeit demissionierte Monika Stettler als Kassierin. Nach einer Rochade innerhalb vom Vorstand übernimmt neu Evelin Matzinger dieses Amt. Nach 2 tollen Jahren beim Baarer Trachtenchor möchte es Ariane Inglin etwas ruhiger angehen und gibt ihr Dirigentenamt  nach dem Heimatabend ab. Neu wird Niklaus Buob die Sängerinnen auf ihrem Weg begleiten. Für 30 Jahre Mitgliedschaft konnten wir Theres Schnarwiler, Karl Herger, Theres Gloor und Gaby Christen die Ehrenurkunde überreichen. Dem Ehrenmitglied Bruno Herrmann wurde seine 40jährige Mitgliedschaft verdankt. Zum 20. Geburtstag gratulierten wir der Tanzgruppe „Gmüätlichi Lüüt“ – sie strotzen nur so vor Freude und sind voller Tatendrang!
Dem besonderen Anlass, dass Manon Emmenegger, Mitglied der Tanzgruppe, ihre Maturaarbeit unter den Titel „Die Trachtenvereine Zug im Spiegel der geistigen Landesverteidigung“ gestellt hat, wollten wir Rechnung tragen. Sie wusste uns Einiges zu berichten und manch ein älteres Mitglied konnte da nur nickend zustimmen. Zum Schluss beschenkte uns Alice Häseli mit einem humoristischen Gedicht über den Lauf der Zeit. Bei Dessert und Kaffee liessen wir den Abend gemütlich ausklingen. Ein anwesender Gast meinte später sogar, er hätte noch nie eine so reichhaltige GV erlebt…


Ruth und Andrea Andermatt